NeuroIS - Neuroscience in Information Systems

Unter dem Begriff NeuroIS werden Methoden und Erkenntnisse aus der Neuroscience auf den Forschungsbereich der Wirtschaftsinformatik übertragen.

Gegenstand

Die NeuroIS Forschung existiert nun seit kaum mehr als 10 Jahren und ist somit noch in ihren Kinderschuhen. Dabei wird die Idee verfolgt neurowissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse für den Anwendungsbereich der Wirtschaftsinformatik zu benutzen. Durch diese Kombination können wirtschaftsinformatischen Theorien und Modelle durch empirische Erkenntnisse validiert oder weiterentwickelt werden. Durch den Fokus auf die Funktionsweise des menschlichen Gehirns in Kombination mit seinem Verhalten, findet sich hier vor allem in der Technologieakzeptanzforschung großen Potenzial. Jedoch sind auch viele andere Teilbereiche zu Anwendung von NeuroIS denkbar.

Zuständige Mitarbeiter