Informationsmodellierung

In diesem Forschungsgebiet werden u.a. Fragestellungen bezüglich der Anforderungen an die Informationsmodellierung und deren hinreichende Erfüllung behandelt.

Gegenstand

Die Informationsmodellierung ist als eigenständige Forschungsmethode der Wirtschaftsinformatik zu verstehen. Die Informationsmodellierung hatte in der In­formatik und der Wirtschaftsinformatik lange eine enorme Bedeutung in der Forschung. Aktuell ist die Informationsmodellierung aber nicht mehr so dominant in der Forschung und in der Praxis haben sich die Erwartungen an die Modellierung nicht hinreichend erfüllt (vor allem auch hinsichtlich ihrer Eignung als dauerhaft einzusetzende Methode in Betrieben). Es liegt damit ein drängendes Problem in der Wirtschaftsinformatik vor, mit dem sich der Lehrstuhl in Kooperation mit Kollegen widmen möchte, um zu ermitteln, welche Anforderungen von der Informationsmodellierung aktuell nicht erfüllt werden. 

Zuständige Mitarbeiter