Profile of the chair

Our scientific self-conception

Profile of the Chair

Over the past two decades the technological evolution - among other factors - had and still has an impact on the progress in business informatics research. Both universities and economic practice promote this evolution. In the context of digitizing value chains, the interdigitation of information and object expands which demands an increase in the integration of domain and application system. Thereby, it is of importance that the independent examination of application systems for fulfilling business requirements becomes obsolete as entrepreneurial activities are progressively infused by application systems.

Nevertheless, the implications and consequences that arise from the use of information technology are barely analyzed and results are rarely translated in practical lines of action. From time to time, the analytics of cause-effect relationships is lacking; the corresponding thoughts on profitability in theory (that result in effect-defective decision models) remain empty. The situational effect of application systems demands a broad empirical basis to formulate generalizable cause-effect relationships. As a result, pragmatic recommendations fail due to a lack of in-depth knowledge about cause-effect relationships.

This is precisely the point where our Chair researches either on its own or with partners from practice to set new priorities. In Germany, expertise about operating large application systems in business practice is not pronounced in this form by any other professorship. At the same time, we suggest that the digitization can be a major part of Business Informatics.

Buch "IT-Systeme wirtschaftlich verstehen und gestalten" erschienen!

Ab sofort ist das Buch "IT-Systeme wirtschaftlich verstehen und gestalten. Methoden - Paradoxien - Grundsätze" von Reinhard Schütte, Sarah Seufert und Tobias Wulfert erhältlich. Das Buch kann begleitend zu unserem Mastermodul "WIWIT" von den Studierenden genutzt werden, um detailliertere Einblicke in die in der Vorlesung und Übung vermittelten Inhalte zu bekommen. Darüber hinaus ist das Buch aber nicht nur ein Lehrbuch, denn es wird ein neuer Ansatz für ein holistisches Wirkungsmanagement in Unternehmen entwickelt.

Auswirkungen des Corona-Virus auf Betrieb und Veranstaltungen des IIS-Lehrstuhls

Alle Mitarbeiter sind per E-Mail, Telefon oder vor Ort erreichbar. Unsere Sprechstunden werden zunächst weiter in digitaler Form abgehalten. Für die weiteren Angebote des Lehrstuhls folgende Formate geplant:

  • Die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2022 werden in Präsenz durchgeführt. Über etwaige Abweichungen (z.B. hybride Formate) werden Sie in unseren Moodle-Kursen informiert.
  • Die Zugänge zu den Moodle-Kursen finden Sie bei den nachfolgenden Links jeweils unter MATERIAL (bitte ganz nach unten scrollen):
  • Die Sprechzeiten aller Mitarbeiter des IIS-Lehrstuhls finden weiterhin wie angegeben statt und werden zunächst auf virtuellen Kanälen (E-Mail, Telefon, Videobesprechung) durchgeführt. Termine erhalten Sie auf Anfrage bei den entsprechenden Mitarbeitern.
  • Projekte und Seminare in den Bachelor- und Masterstudiengängen finden ebenfalls im virtuellen Raum statt. Beachten Sie dazu die Informationen zu den entsprechenden Veranstaltungen, die wir in unseren Moodle-Kursen veröffentlichen. Die Zugänge werden freigeschaltet, sobald Sie eine Zusage erhalten haben. Der Bewerbungsprozess läuft wie gewohnt ab.
  • Die Anmeldung zu Abschlussarbeiten erfolgt weiterhin über das bekannte Onlineformular. Bei Rückfragen kontaktieren Sie wie gewohnt Ihren Betreuer. Die individuelle Betreuung durch unsere Mitarbeiter findet weitgehend in digitaler Form statt.

Top News from Business Information Systems

You can find more current news on this page

Consultation

Prof. Dr. Schütte and the research assistants of the IIS-chair offer the following consultations for the students

Professor + Research assistantsDay of the weekTime of day
Prof. Reinhard SchütteThursday11:45 am - 12:45 am
Marek HolzeThursday2:00 pm - 3:00 pm
Michel MuschkietAccording to agreement 
Anika NissenAccording to agreement 
Sarah SeufertWednesday10:00 am - 11:00 am
Felix WeberAccording to agreement 
Mareen WienandAccording to agreement 
Tobias WulfertMonday11:00 am - 12:00 am

Please announce your participation in a consultation briefly by mail. Thank you!

Kooperationen des IIS-Lehrstuhls