Enterprise Transformation

Bachelor-Vorlesung

Enterprise Transformation (ET)

Dozent:
  • Prof. Dr. Reinhard Schütte
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2021
Turnus:
Sommersemester
Termin:
E-Learning
Raum:
Moodle
Beginn:
12.04.2021
Ende:
23.07.2021
Sprache:
deutsch
Moodle:
Veranstaltung in Moodle
LSF:
Veranstaltung im LSF
Hörerschaft:

Beschreibung:

Auswirkungen des Corona-Virus auf Betrieb und Veranstaltungen des IIS-Lehrstuhls

Die Lehrveranstaltungen des folgenden Sommersemesters 2021 werden in digitaler Form durchgeführt. Über die entsprechenden Modi werden Sie ebenfalls in unseren Moodle-Kursen informiert. Den Moodle-KEY finden Sie hier weiter unten unter MATERIAL!

Die Studierenden sollen in der Vorlesung ein Verständnis dafür entwickeln, was es bedeutet, in einem Unternehmen einen grundlegenden Wandel in Folge der Digitalisierung umzusetzen. Dazu gehören sowohl das Management technischer als auch das von sozialen Systemen.

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • kennen die Ziele und Aufgaben von Transformationsprojekten in Unternehmen
  • erlangen ein grundlegendes Verständnis für typische technische und soziale Herausforderungen von Transformationsprojekten
  • sind in der Lage, Widerstände in Unternehmen aus einer theoretischen Perspektive heraus einzuordnen, zu bewerten und Handlungsempfehlungen abzuleiten

Gliederung:

  • Grundlagen von Transformationsprojekten
  • Ebenen der Transformation und Architekturen zur Beschreibung von Enterprise-Transformationen
  • Einflussfaktoren außerhalb und innerhalb des Unternehmen
  • Beschreibungs- und Gestaltungskonzepte des Transformationsmanagements
  • Vorgehensmodelle
  • Widerstandsarten
  • Theoretische Überlegungen zur Beschreibung der Widerstände
  • Modelle und Methoden, Erfahrungen
  • Erfolgsfaktoren der Transformation
  • Implementierungscontrolling

Literatur:

Matt, C.; Hess, T.; Benlian, A.: Digital Transformation Strategies. In Business and Information Systems Engineering. Springer, Wiesbaden 2010, S. 339-343

Mannsfeld, M.N.: Innovatoren. Individuen im Innovationsmanagement. Wiesbaden 2011.

Hanna, N.K.: Enabling Enterprise Transformation- Business and Grassroots Innovation for the knowledge economy. Springer, New York 2010.

Lauer, T.: Change Management. Grundlagen und Erfolgsfaktoren. Wiesbaden 2011.

Pescher, J.: Change Management. Taxonomie und Erfolgsauswirkungen. Wiesbaden 2010.

Uhl, A.; Gollenia, L. A.: Digital Enterprise Transformation- A Business-Driven Approach to Leveraging Innovative IT. Gower, 2014. ISBN: 978-1-4724-4854-5

Rouse, William B.: A Theory to Enterprise Transformation. In Systems Engineering, Vol. 8, No. 4, 2005, S. 279-295

Prüfungsart:

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer Klausur (in der Regel 60-90 Minuten).

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.