Themen in Bearbeitung

Hier finden Sie alle, sich aktuell in der Bearbeitung befindlichen, Projekte am IIS-Lehrstuhl.

Bachelor- oder Masterprojekt

Projekt: Erstellung eines Prototyps für das Wertbeitragscontrolling

SS 2018

Forschungsproblemstellung

Viele Unternehmen führen IT-Systeme in ihren Unternehmen ein ohne sich vorher konkrete Gedanken über den Nutzen dieser IT-Systeme zu machen. Als Grundlage kann das Wertbeitragscontrolling dienen. Dabei werden IST-Werte ermittelt und SOLL-Werte festgelegt. Daraus und anhand weiterer Annahmen lässt sich das Potenzial berechnen. Die Visualisierung muss dabei zielführend genutzt werden und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse ausgewählt werden. 

Praxisproblemstellung

In diesem Zusammenhang soll ein Prototyp eines Tools entwickelt werden, welches den Unternehmen den Nutzen bzw. den Wertbeitrag des IT-Systems visuell aufzeigt. Die dabei verwendete Applikationsarchitektur und Programmiersprachen sind dabei im Rahmen des Projektes, den Anforderungen entsprechend, festzulegen.

Bachelor- oder Masterprojekt

Projekt: Spieltheoretische Analyse des Wettbewerbs im deutschen Lebensmitteleinzelhandel am Beispiel von Handzettel-Promotionen

Forschungsproblemstellung

Die großen deutschen Lebensmitteleinzelhändler bewerben wöchentlich eine Auswahl ihrer angebotenen Artikel auf einem Handzettel der postalisch an die Privatkunden verteilt wird. Der Handzettel bewirbt jedoch nicht nur die Artikel, sondern schafft über Preisnachlässe auch einen Anreiz zum Kauf. Neben der Verkaufsförderung und Werbung für die Artikel können die Einzelhändler so durch den regelmäßigen Kundenkontakt aktives Marketing betreiben und ihre Position im stark umkämpften Markt stärken. Die Gestaltung der Handzettel bietet so eine effektive Möglichkeit sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Daher liegt es nahe, dass die großen deutschen Wettbewerber im Lebensmitteleinzelhandel bei der Promotion mittels der Handzettel konkrete Strategien verfolgen.

Praxisproblemstellung

Diese Strategien sollen aus einer spieltheoretischen Sicht aufgedeckt werden. Dazu ist der entsprechende Markt als Spiel im Sinne der Spieltheorie zu interpretieren. Die Grundlage für die Analyse bilden Daten der Handzettel-Promotionen verschiedener Wettbewerber im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Ziel ist auch, optimale Strategien und Gleichgewichte zu ermitteln.

Bachelor- oder Masterprojekt

Projekt mit Praxispartner: Kosten-Nutzen-Analyse von Blockchain-Lösungen im Supply Chain Management

Forschungsproblemstellung

Blockchain-Technologien werden vor allem im Zusammenhang mit der digitalen Währung Bitcoin betrachtet. Doch auch abseits der Gestaltung neuer Zahlungsmöglichkeiten zeichnen sich vielversprechende Einsatzzwecke für die Technologie ab. Als dezentral gespeicherte und fälschungssichere Liste von Datensätzen birgt die Blockchain enorme Potenziale. Da grundsätzlich Transaktionen jeglicher Art sicher, schnell und transparent über eine Blockchain abgewickelt werden können, sind vielfältige Umsetzungen – auch im Supply Chain Management - denkbar.

Praxisproblemstellung

Im Rahmen dieser Projektarbeit sollen zunächst mögliche Anwendungsfälle im Bereich des SCM und der Logistik identifiziert werden, um diese dann im Anschluss auf Kosten und Nutzen im Vergleich zu bestehenden Ansätzen zu analysieren. Dazu stehen sowohl die Betrachtung bereits existierender Ansätze als auch die Identifikation neuer Szenarien für den Einsatz der Blockchain-Technologie im Fokus. Hierbei sollten Anwendungen in der Automobilindustrie, welche sich beispielsweise auch im Ersatzteilwesen der Ford-Werke einsetzen ließen, im Vordergrund stehen.

Die Anforderungen sind daher:

- Einarbeitung in die Thematik: Blockchain-Technologien

- Verschaffung eines Überblicks über bereits existierende Blockchain-Anwendungen im SCM und der Logistik

- Ergründung neuer Anwendungsfälle für die Verwendung von Blockchain-Technologie im SCM und der Logistik

- Analyse von Kosten- und Nutzen des Einsatzes der identifizierten Blockchain-Anwendungen im Vergleich zum Ist-Zustand

Identifikation und Auswahl von Blockchain-Anwendungen, welche besonders für den Einsatz in der Automobilindustrie bzw. bei Ford geeignet sind