IIS-Talents 2018/2019

01.02.2019

Eventankündigung – Hackathon in Kooperation mit CGI

René Gerold, Senior Consultant, beschreibt was Sie erwartet: 

"Das Ziel des Hackathons ist neue Ideen rund um das Thema „Digitalisierung in Non-Profit Organisationen“ zu entwickeln und entsprechende Konzepte auszuarbeiten. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die kreierten Lösungen werden anschließend von einer kompetenten und vielfältigen Jury, die sich aus Personen von CGI und dem IIS-Lehrstuhl zusammensetzt, bewertet. Die besten Lösungen werden dabei mit attraktiven Preisen im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro ausgezeichnet."

In den Anfängen war ein Hackathon eine formlose Zusammenkunft von Hard- und Softwareentwicklern, die gemeinsam an Lösungen für aktuelle Entwicklungsprobleme arbeiteten. Heutzutage werden Hackathons veranstaltet um in einem abgesteckten Zeitrahmen möglichst ausgereifte und kreative Konzepte zu einem Themenbereich zu entwickeln. Dabei sind die Problemstellungen oft so komplex, dass für eine Lösung eine Vielzahl von Teilnehmern aus verschiedenen Disziplinen benötigt wird.

Deswegen heißen CGI und der IIS-Lehrstuhl beim Hackathon mit Corporate Social Responsibility (CSR) Charakter, Studierende und Absolventen unterschiedlicher Backgrounds, herzlich willkommen. Die Veranstaltung steht allen Studierenden offen! Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie unter https://www.de.cgi.com/de/events/hackathon-essen 

02.01.2019

Eventankündigung – Case Study zum Thema „Robotic Process Automation“ mit Warth & Klein Grant Thornton

Philipp Wiesauer (Manager) und Dr. Dominique Hoffmann (Senior Manager, Governance, Risk, Compliance & Technology) beschreiben was Sie erwartet:

"Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir euch einen näheren Einblick in die Arbeitswelt von Warth & Klein Grant Thornton im Bereich Governance, Risk, Compliance & Technology geben.

Um datengetriebene Prozesse zu automatisieren bieten etablierte Technologieunternehmen, aber auch Start-ups, eine Vielzahl von unterschiedlichen Lösungen an. Roboter sind hierbei eine sehr effiziente und effektive Möglichkeit, um Automatisierungen umzusetzen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um physische Roboter, sondern um eine Software (Robotic Process Automation Software), die mit Hilfe implementierter Fähigkeiten Tätigkeiten übernimmt, indem strukturierte Informationen aus verschiedenen Quellen nach bestimmten Regeln verarbeitet werden.

Wir möchten eure Automatisierungsfähigkeiten wecken und mit euch zusammen Roboter bauen. Dabei geht ihr mit uns gemeinsam auf die Suche nach Effizienzsteigerungspotenzialen. Dazu werdet ihr in kleinen Gruppen an unseren Laptops selbst aktiv und baut Software-Roboter. Ihr werdet merken, dass der Roboter viele Tätigkeiten des Alltags übernehmen kann und dass die Entwicklung richtig viel Spaß macht.

Mittags möchten wir gemeinsam mit euch in lockerer Atmosphäre Essen gehen. In diesem Rahmen wird ausreichend Zeit vorhanden sein, sodass ihr euch mit unseren Kollegen aus dem Fachbereich zu verschiedenen Themen austauschen und umfassend informieren könnt.

Wir freuen uns darauf, euch die Arbeit im Bereich GRCT bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton vorstellen zu dürfen und freuen uns auf einen interessanten Austausch mit euch."

03.12.2018

Erfahrungsbericht: naturstrom

Tim Hamelmann, IIS-Talents-Teilnehmer, berichtet über seine persönlichen Eindrücke:

"Das erste Event nach dem Kick-off fand am 30. November bei der Naturstrom AG in Düsseldorf statt. Dort, an ihrem Hauptsitz, wurden die Teilnehmer von Oliver Jero, dem Leiter der IT, und weiteren Mitarbeitern seiner Abteilung herzlich willkommen geheißen. Der Tag startete mit einer Präsentation über die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt in Deutschland und die Herausforderungen, die die Gewinnung und Bereitstellung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen von der ersten bis zur letzten Meile mit sich bringt und wie Naturstrom sich in diesem Markt positioniert hat.

Bei einem stärkenden Mittagessen konnten die Teilnehmer dann offen und in lockerer Atmosphäre mit den Mitarbeitern von Naturstrom ins Gespräch kommen und damit erfahren, mit welcher Überzeugung und Leidenschaft sie ihren Job angehen, um ihren Beitrag zu mehr ökologischer Nachhaltigkeit und sauberem Strom zu leisten. Diese starke Philosophie ist im Unternehmen nicht nur bei den Mitarbeitern sehr greifbar – im Konferenzraum gab es Fair Trade Schokolade und Bio-Fruchtsäfte und einige Firmenwagen des Unternehmens sind BMW i3 Elektrofahrzeuge.

Nach dem Mittagessen wurden den Teilnehmern dann verschiedene IT-Projekte des Unternehmens vorgestellt, zum Beispiel im Zusammenhang mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge oder einer App für ausleihbare Lasten-Elektrofahrräder in Köln. Es war spannend zu sehen, wie die Naturstrom AG den Herausforderungen des Energiemarktes begegnet und unermüdlich erneuerbare Energien voranbringen möchte."

 

Oliver Just, IIS-Talents-Teilnehmer, berichtet über seine persönlichen Eindrücke:

"Unser Besuch bei Naturstrom, dem ersten Event nach dem Kick-off, begann mit einer herzlichen Begrüßung bei Kaffee bzw. Tee, Biosäften und Fair Trade Schokolade. Erst einmal angekommen, nutzte unser Gastgeber die Gelegenheit und stellte sich anhand eines Imagevideos vor. Wir haben in diesem erfahren, dass die Ausrichtung des Unternehmens komplett auf Ökologie basiert. Die besondere Begeisterung der einzelnen Mitarbeiter für das Ziel ihres Unternehmens, aber auch für ihre Arbeit fiel besonders auf. Angeschlossen an die Begrüßung stellte die Naturstrom AG ihre Branche, sowie ihr Tätigkeitsfeld genauer vor. Fragen wie zum Beispiel

  • Warum benötigen wir erneuerbare Energie?
  • Was sind die Vor-, was die Nachteile von erneuerbarer Energie?
  • Wie können erneuerbare Energien erfolgreich genutzt werden?

wurden von Herrn Jero, dem IT-Leiter der Naturstrom AG, ausgiebig beantwortet.

Bei einem Mittagessen in der hauseigenen Kantine hatten die Teilnehmer die Gelegenheit untereinander, aber auch mit Mitarbeitern der Naturstrom AG in lockerer Atmosphäre in Kontakt zu kommen. Als Abschluss des Tages stellten die Mitarbeiter verschiedene IT Projekte vor, welche im Unternehmen durchgeführt wurden bzw. werden. Von kleinen Projekten wie etwa dem Lastfahrradverleih Donk-EE in Köln bis hin zu größeren Projekten wie zum Beispiel das Zusammenlegen von mehreren Standorten war alles dabei. Die Mischung aus agilen und traditionellen Methoden fällt hierbei besonders auf. Es war äußerst interessant zu erfahren, wie die Naturstrom AG ihre Probleme löst und strategische, sowie taktische Fragestellungen angeht."

 

21.11.2018

Event im November bei naturstrom

Martin Suhrbier, Referent Personalbetreuung & Recruiting, beschreibt was Sie erwartet:

„Wir möchten euch an unserem Event neben einer kleinen Einführung in die komplexe Welt der Energiewirtschaft insbesondere einen konkreten Blick auf die Aufgaben und Herausforderungen der IT-Abteilung in dieser dynamischen Branche geben.

Ihr werdet in lockerer Atmosphäre viele Möglichkeiten für Fragen haben. Für Verpflegung und das ein oder andere Tischkicker-oder Tischtennis-Spiel ist dabei gesorgt.“

20.11.2018

Erfahrungsbericht: Kick-Off-Event

Jan Sakowitz, IIS-Talents-Teilnehmer, berichtet über seine persönlichen Eindrücke:

"Am 09.11.2018 fand die Kick-off-Veranstaltung des IIS-Talents-Förderprogramm statt. Um 13 Uhr begann das Event mit einem Sektempfang. Dabei hatte ich Fragen der Vorfreude im Kopf, z.B. „Wann geht richtig los?“, „Ist es dreist, wenn ich mir einen zweiten Sekt genehmige“? oder auch „Soll ich nun schon anfangen, mich mit den Unternehmen zu vernetzen oder kommt das gleich erst?“. Nach kurzer Zeit ging es auch schon mit einer kurzen Einführung von Frau Seufert los.

Die Hoffnung der Studierenden heute die Vorstellung der unterschiedlichen Unternehmen in Ruhe zu konsumieren, wurde schnell zerstört. Jeder Student wurde einem Unternehmen zugeordnet und hatte 15 Minuten Zeit, bevor er dieses Unternehmen per PowerPoint-Präsentation vorstellen durfte. Bei den Präsentationen wurde insbesondere auf die Rolle der IT innerhalb der Unternehmen eingegangen. Die spontanen Präsentationen der Studierenden bildeten eine hervorragende Möglichkeit, um mit Lockerheit in die folgenden Kennenlerngespräche zu starten.

Dazu verteilten sich die Unternehmen an ihre Stehtische. Nachdem sich die erste Scheu der Studenten legte, kam es zu einem vielversprechenden ersten Austausch zwischen den beiden Parteien. Allein deswegen kann das Kick-off Event als ein voller Erfolg gewertet werden. Zum Schluss wurden die verabschiedenden Studierenden noch mit den verbleibenden Goodies versorgt, damit sie auch für das nächste Semester genug Kugelschreiber und Notizblöcke haben.

Die hohen Erwartungen wurden übertroffen und alle Unternehmen machten einen sehr interessanten Eindruck. Ich blicke voller Vorfreude auf die anstehenden Events."

  

Simon Mansel, IIS-Talents-Teilnehmer, berichtet über seine persönlichen Eindrücke:

Am 9.11.2018 fand die Kick-Off-Veranstaltung des IIS-Talent-Programms im Wintersemester 2017/2018 statt. Die Veranstaltung begann mit einem Sektempfang, bei dem man bereits mit den Repräsentanten der Unternehmen ins Gespräch kommen konnte. Zudem konnte man sich mit anderen Kommilitonen austauschen und beispielsweise über unterschiedliche Karrierewege diskutieren. Es folgte eine erste offizielle Begrüßung durch die Verantwortlichen des Lehrstuhls. Im Rahmen dieser Begrüßung wurde uns Studenten die zentrale Aufgabe des ersten Workshops erläutert.

Wir bekamen die Gelegenheit, die Repräsentanten eines uns zugeordneten Unternehmens zu interviewen, und anschließend die Erkenntnisse dieses Interviews in der großen Runde zu präsentieren. Die Repräsentanten erklärten im Interview die Rolle der IT in ihren Unternehmen und gaben zudem interessante Einblicke in die Karrierewege und die Arbeitsweise des Unternehmens. Der Vorteil der Unternehmensvorstellung durch die Studierenden war, dass die Aspekte, die aus der Sicht der Studenten besonders interessant waren, stärker in die Präsentationen einflossen. Genau diese Aspekte hatten auch für mich eine hohe Relevanz.

Anschließend gab es die Möglichkeit, sich noch intensiver mit den Koordinationspartnern auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Dieser Teil der Veranstaltung war mit offenem Ende, sodass man sich zwischen den einzelnen Gesprächen Zeit nehmen konnte, um die erhaltenen Informationen zu reflektieren. Zudem standen Getränke und Snacks zur Verfügung. Durch die abschließenden Gespräche konnte man die Veranstaltung gut ausklingen lassen.

Bereits die erste Veranstaltung zeichnete sich dadurch aus, dass die Kooperationspartner sehr vielfältig waren. Es war es gut möglich, Einblicke in verschiedene Karrierewege und Branchen zu erhalten. Ich freue mich darauf, die gewonnenen Eindrücke und Kontakte im Rahmen der kommenden Veranstaltungen weiter zu vertiefen."

23.10.2018

Die IIS-Talents 2018/2019 stellen sich vor!

Für unser IIS-Talents-Programm gab es wieder viele gute Bewerbungen! Wir freuen uns, dass wir 22 Studierenden die Möglichkeit geben können unsere Kooperationspartner kennenzulernen. Wir haben unsere IIS-Talents gefragt, warum diese an IIS-Talents teilnehmen möchten. Hier sind einige Antworten:

 

Ich möchte am IIS-Talents-Programm teilnehmen, weil... 

"...ich meine erlernten Studieninhalte vertiefen will. Insbesondere möchte ich Kontakt mit praxisnahen Unternehmen aufnehmen, dies soll mir bei meiner späteren Berufsausrichtung weiterhelfen." (Vincent Au Yeung, WiInf B.Sc.)

"...das IIS-Talents-Förderungsprogramm in meinen Augen eine großartige Chance darstellt, wichtige Kontakte in die Wirtschaft zu knüpfen und potentielle Arbeitgeber kennenzulernen. Besonders gelungen finde ich den persönlichen Kontakt mit den Förderern durch Gespräche und Exkursionen und ich bin überzeugt, dass IIS-Talents für meine persönliche Weiterentwicklung von Bedeutung sein wird und mich im Studium, sowie im Leben, nach vorne treiben wird." (Leonardo Banh, WiInf B.Sc.)

"...ich gerne an den Diskussionen, während der Kaminabende mit den besten Wirtschaftsinformatikstudierenden teilnehmen würde. Ich hoffe, dass die dort entstehenden Kontakte mir später in der Karriere helfen werden. Aber jetzt mal im Ernst, ich denke es ist ein interessantes Angebot Firmen auf diese Weise kennenzulernen. Durch die verschiedenen Branchen erhoffe ich mir ein Urteil zu fällen, welche Unternehmensbranchen für meinen kommenden Lebensabschnitt, nach dem Master, in Frage kommen (oder halt nicht)." (Timo Barske, WiInf M.Sc.)

"...ich mein Netzwerk an Kontakten erweitern möchte. Zudem möchte ich das Arbeitsumfeld der Unternehmen kennenlernen und mein erlerntes Wissen während des Studiums bei den Veranstaltungen mit den Unternehmen weiter vertiefen und dabei neue Perspektiven kennenlernen." (Tim Christopher Brée, WiInf B.Sc.)

"...ich darin eine ganz besondere Möglichkeit sehe, mein Wissen und Können auf neuem Terrain zu entfalten und auszubauen. Da ich ursprünglich der Disziplin des Wirtschaftsingenieurwesens entstamme, kann ich dem IIS-Talents-Programm neue Perspektiven beisteuern. Gleichzeitig freue ich mich auf die Blickwinkel von herausragenden Studierenden und bin sehr zuversichtlich, dass wir in Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen Kreatives entwerfen. Als IIS-Talent vom letzten Semester durfte ich diese einzigartige Plattform und ihre Benefits bereits kennenlernen und bleibe begeistert. An dieser Stelle ein großes Lob an den IIS-Lehrstuhl und an unsere Kooperationspartner!" (Argjend Imeri, WiInf M.Sc.)

"...ich mich kurz vor dem Abschluss des Masters in WiInf befinde und gerne potenzielle Arbeitsgeber kennenlernen und mein Netzwerk erweitern möchte. Wenn darüber hinaus noch eine Idee für meine anstehende Masterarbeit ergibt, wäre ich höchst erfreut." (Jan Sakowitz, WiInf. M.Sc.)

"...ich mit Unternehmen in Kontakt treten möchte, um Impressionen und Informationen zum Thema Berufseinstieg zu finden. Außerdem freue ich mich auf Diskussionen rund um aktuelle Themen und hoffe, die eigene Perspektive durch den Diskurs mit anderen Studierenden und Praxispartnern erweitern zu können. Das IIS-Talents Programm verspricht insgesamt eine bereichernde Ergänzung zu den akademischen Studieninhalten und eine gute Gelegenheit, interessante Unternehmen näher kennenzulernen." (Anna Maria Schleimer, WiInf M.Sc.)

"...ich gerne praxisbezogene Erfahrungen sammeln würde, die ich bis jetzt nicht an der Universität sammeln konnte, da ich erst seit drei Jahren in Deutschland lebe. Dieses Programm bietet mir die einzigartige Möglichkeit verschiedene Firmen kennenzulernen und mit diesen in Kontakt zu treten. Ich würde mich über die Zusammenarbeit mit Ihnen sehr freuen." (Adam Vankat, WiInf B.Sc.)

23.10.2018

thyssenkrupp ist dabei!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass uns thyssenkrupp als neuer Kooperationspartner bei IIS-Talents unterstützt. 

Unternehmensprofil

Wir sind ein diversifizierter Industriekonzern. Aber was heißt das eigentlich? Wir sind eine Gemeinschaft von mehr als 158.000 Kollegen auf allen Kontinenten. Offenheit, Transparenz, gegenseitige Wertschätzung und Leistungsbereitschaft – diese Werte sind uns wichtig. Als Grundlage für unsere Zusammenarbeit, für das Miteinander mit unseren Kunden und für unseren wirtschaftlichen Erfolg. 

22.10.2018

REWE Systems ist wieder dabei!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass REWE Systens uns auch wieder als Kooperationspartner unterstützt.

Unternehmensprofil

IT-Zukunft und gegenwärtige Standards treffen bei der REWE Systems täglich aufeinander: Wir entwickeln, realisieren und betreiben innovative Systeme und Anwendungen für die REWE Group und setzen damit neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.

24.09.2018

AOE ist dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass AOE uns als neuer Kooperationspartner bei IIS-Talents unterstützt.

Unternehmensprofil

AOE ist ein führender globaler Dienstleister für Digitale Transformation und Digitale Business Modelle und setzt dabei ausschließlich auf etablierte Enterprise Open Source Technologien. So entstehen in agilen Softwareprojekten innovative Lösungen, digitale Produkte und Portale, die zu langfristiger strategischer Zusammenarbeit mit unseren Kunden führen. Dabei werden so vielfältige Systeme wie z. B. PIM, CRM und E-Commerce integriert.

18.09.2018

PPI ist wieder dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass PPI uns wieder als Kooperationspartner unterstützt. 

Unternehmensprofil

Die PPI AG ist seit über 30 Jahren als Beratungs- und Softwarehaus erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Im Projektgeschäft schätzen unsere Kunden unsere unkomplizierte und flexible Arbeitsweise. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Im Bereich Zahlungsverkehr sind wir europaweit tätig und nehmen mit unseren Standardprodukten eine marktführende Stellung ein. Als stabil wachsende Aktiengesellschaft in Familienbesitz konzentrieren sich unsere über 500 Mitarbeiter ganz auf den Erfolg unserer Kunden.

10.09.2018

EY ist wieder dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass Ernst & Young im nächsten IIS-Talents-Programm wieder als Kooperationspartner dabei ist.

Unternehmensprofil

EY ist einer der internationalen Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung sowie Risiko- und Managementberatung. Unsere rund 10.000 Mitarbeiter in Deutschland sind durch gemeinsame Werte und unseren hohen Qualitätsanspruch verbunden. Gemeinsam mit den 248.000 Kollegen der internationalen EY-Organisation betreuen wir unsere Mandanten überall auf der Welt. Das gemeinsame Ziel aller Mitarbeiter ist es, unter Einsatz all ihrer Ressourcen, Fähigkeiten und Kompetenzen das Potenzial unserer Mandanten zu entfalten.

05.09.2018

WKGT ist wieder dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass Warth & Klein Grant Thornton (WKGT) im nächsten IIS-Talents-Programm wieder als Kooperationspartner dabei ist. 

Unternehmensprofil

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- gesellschaften in Deutschland. Mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 10 deutschen Standorten unterstützen wir unsere Mandanten dabei, ihre Ziele zu erreichen. Preisgekrönte technische Expertise ist dazu ebenso wichtig wie das tiefgehende Verständnis, das wir für das Geschäftsmodell, die Branche und die speziellen Anforderungen unserer Mandanten entwickelt haben. Wir entwickeln die maßgeschneiderte Lösung für Ihre unternehmerische Herausforderung.

03.09.2018

AldiIT ist wieder dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass uns AldiIT auch im nächsten IIS-Talents-Programm als Kooperationspartner unterstützt.

Unternehmensprofil

Über 100 Jahre Kaufmannstradition, 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter europaweit sowie die unangefochtene deutsche Nummer eins im Discount: Die Geschichte von ALDI ist von vielen großen und kleinen Erfolgen geprägt. Auf Grundlage unserer traditionellen Kaufmannswerte – einfach, verantwortungsbewusst, verlässlich – bieten wir Ihnen Tag für Tag eine Angebotspalette von höchster Qualität und vergessen dabei nie, uns für eine nachhaltige Zukunft zu engagieren. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Erfolgsgeschichte ist unsere leistungsstarke IT-Organisation. Mit effizienten Lösungen werden hier immer wieder Möglichkeiten geschaffen, die viele komplexe logistische Strukturen des Handels einfacher machen.

29.08.2018

Edeka ist dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass die EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH im nächsten IIS-Talents-Programm als neuer Kooperationspartner dabei ist.

Unternehmensprofil

Die genossenschaftlich organisierte und mittelständisch geprägte EDEKA-Gruppe ist mit einem Jahresumsatz von 47,2, Milliarden Euro, rund 11.500 Märkten und 336.100 Mitarbeitern Deutschlands führender Lebensmittelhändler. Die EDEKA-Gruppe legt den Fokus auf zwei zukunftsfähige Geschäftsfelder im Einzelhandel: Das von selbstständigen Kaufleuten geführte Vollsortimentsgeschäft mit Super- und Verbrauchermärkten sowie ein leistungsstarkes Discount-Konzept. Der EDEKA-Einzelhandel wird über ein leistungsfähiges Großhandelsnetz täglich mit frischen Produkten versorgt. Eigene Produktionsbetriebe für Fleisch und Wurst, Backwaren, Obst und Gemüse sowie Wein verschaffen der Gruppe einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil.

27.08.2018

MT AG wieder dabei!

Wir freuen uns, dass auch unser bisheriger Kooperationspartner, die MT AG, im nächsten IIS-Talents-Programm wieder dabei ist.

Unternehmensprofil

Wir unterstützen unsere Kunden bei den technischen Herausforderungen des digitalen Fortschritts, immer mit dem Ziel, sie anpassungsfähiger und damit innovativer und wettbewerbsfähiger in ihrem Business zu machen. Wir bieten Applications, Analytics und Services aus einer Hand. Das bedeutet, dass wir unsere Kunden von der Architektur moderner IT-Landschaften, über die konkrete Entwicklung individueller Softwarelösungen bis hin zum Betrieb und Monitoring unterstützen. Darüber hinaus heben unsere modernen BI- und Analytics-Ansätze durch intelligente Nutzung den Wert der vorhandenen Daten. Es ist stets unser Ziel, Agilität, Schnelligkeit und Skalierbarkeit zu gewährleisten. Dies erreichen wir durch zukunftsfähige Architekturen, agile und hoch automatisierte Methoden sowie innovative Technologien. Dabei vertiefen wir unsere Expertise in namhaften Technologien stets und bauen unser Partnernetzwerk immer weiter aus, sodass unsere Dienstleistungen den höchsten Qualitäts- und Wissensstandards entsprechen. Die MT AG wurde 1994 gegründet und hat ca. 220 Mitarbeiter. Neben dem Stammsitz Ratingen haben wir auch Niederlassungen in Frankfurt a.M. und Köln.

23.08.2018

CGI ist wieder dabei!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass CGI wieder als Kooperationspartner in nächsten IIS-Talents-Programm dabei ist. CGI war bereits im ersten Durchlauf im WS 2017/18 als Kooperationspartner aktiv.

Unternehmensprofil

CGI ist ein globaler Dienstleister für IT und Geschäftsprozesse. Wir wurden 1976 gegründet und verfügen heute an 400 Standorten in 40 Ländern über insgesamt 73.000 Mitarbeiter. Für unsere Kunden sind wir weltweit vor Ort – mit Business- und IT-Beratung, Systemintegration und Outsourcing-Services auf Top-Niveau. Wir unterstützen sie dabei, laufende Investitionen besser zu nutzen und gleichzeitig neue digitale Technologien und Business-Strategien einzusetzen, durch die sich optimale Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette realisieren lassen. Im Hinblick auf Zeit- und Budgetreue bekommen wir auf Grund unserer strikten Lieferdisziplin regelmäßig Bestnoten. Dazu konnten wir in den Kundenzufriedenheitsanalysen der vergangenen zehn Jahre kontinuierlich mehr als neun von zehn möglichen Punkten erzielen.

23.08.2018

innogy ist wieder dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass innogy SE im nächsten IIS-Talents-Programm wieder als Kooperationspartner dabei ist.

Unternehmensprofil

innogy erzeugt Energie aus erneuerbaren Quellen und sorgen dafür, dass der Strom bei Ihnen zuhause ankommt. Wir bauen intelligente Netze. Und wir bieten innovative Energiedienstleistungen, etwa in den Bereichen Speichertechnologien, Elektromobilität und Energieeffizienz. Unser Unternehmen hat einen Umsatz von rund 44 Milliarden Euro (2016), mehr als 40.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in 16 europäischen Ländern. Mit ihren drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert die innogy SE die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt. Im Zentrum der Aktivitäten von innogy stehen unsere 23 Millionen Kunden. Diesen wollen wir innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten, mit denen sie Energie effizienter nutzen und ihre Lebensqualität steigern können. Die wichtigsten Märkte sind Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Belgien sowie einige Länder in Mittelost- und Südosteuropa, insbesondere Tschechien, Ungarn und Polen.

22.08.2018

Accenture ist dabei!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mitteilen können, dass uns Accenture im nächsten IIS-Talents-Programm als neuer Kooperationspartner unterstützt.

Unternehmensprofil

Mit einzigartigen Services in den Bereichen Strategy, Consulting, Digital, Technology und Operations unterstützt Accenture seine Kunden bei der Bewältigung selbst größter Herausforderungen. Mehr als drei Viertel der Fortune Global 500-Unternehmen setzen auf uns als Partner. Gemeinsam treiben wir Innovationen voran – für eine Welt, in der es sich besser arbeiten und leben lässt. Unsere Expertise erstreckt sich über mehr als 40 Branchen und sämtliche Unternehmensbereiche. Wir schaffen neue Lösungen in einer zunehmend herausfordernden digitalen Welt.

01.08.2018

Start des Bewerbungszeitraums für IIS-Talents

Seit dem 01.August können sich interessierte Studierende wieder für das IIS-Talents-Programm im Zeitraum von Oktober 2018 bis September 2019 bewerben.

IIS-Talents ist das Förderprogramm des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme (IIS) der Universität Duisburg-Essen und bietet herausragenden Studierenden der Wirtschaftsinformatik und Informatik die Möglichkeit, die bereits kennengelernten Studieninhalte zu vertiefen und den Kontakt in die Praxis herzustellen. Dazu werden in jedem Semester zwischen 15 und 25 Bachelor- und Masterstudierende ausgewählt und in das Förderprogramm aufgenommen. Das Ziel von IIS-Talents ist es, dass die besten Studierenden im Bereich der Wirtschaftsinformatik gefordert und gefördert werden und sich mit den Inhalten auch intensiv neben dem Studium anhand eines wissenschaftlichen Diskurses auseinandersetzen. Denn nur durch die Diskussion kann ein Fortschritt erreicht werden.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 30.09.2018

Bitte beachten Sie, dass sich der nächste Durchlauf über ein gesamtes Jahr erstreckt, in dem Sie viele verschiedene Unternehmen kennenlernen können.